Mitmachen und

Arten schützen

Wir glauben, dass wir nur gemeinsam eine nachhaltige
Zukunft für unsere Natur schaffen können.
Machen Sie mit und werden Sie Teil unserer Save Natura Community.
Zusammen können wir einen bedeutenden Unterschied
im Artenschutz bewirken.

Über Save Natura

Die Save Natura Initiative ist eine wegweisende Artenschutzinitiative, die Unternehmen die einzigartige Möglichkeit bietet, Patenschaften für bedrohte Zielarten zu übernehmen. Unsere Mission ist es, die Artenvielfalt unseres Planeten zu bewahren und zu fördern. 

Wir sind ein Netzwerk von Biodiversitätsexpertinnen, Wissenschaftlerinnen und Unternehmerinnen, die sich dafür einsetzen, die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen.

Patenschaft übernehmen: Werden Sie Pate für eine
bedrohte Art und unterstützen Sie aktiv deren Schutz und Erhalt.

Unternehmen: Als Unternehmen können Sie gezielte Maßnahmen
ergreifen, um die Artenvielfalt zu fördern. Wir helfen Ihnen dabei,
Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Spenden: Jeder Beitrag hilft! Unterstützen Sie unsere Arbeit mit
einer Spende und tragen Sie dazu bei, bedrohte Arten zu retten.

Zeichenfläche 2

Was wir tun

Unsere Initiative konzentriert sich darauf, konkrete Maßnahmen zur Förderung und zum Schutz von Zielarten umzusetzen. Wir arbeiten eng mit Unternehmen zusammen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und einen positiven Beitrag zum Artenschutz zu leisten. Unsere Expertinnen analysieren die Bedürfnisse der Zielarten und entwickeln maßgeschneiderte Schutzprogramme. 

Wir organisieren Bildungsinitiativen und Sensibilisierungskampagnen, um das Bewusstsein für die Artenvielfalt zu fördern. Durch Ihre Unterstützung können wir wichtige Schritte unternehmen, um bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu schützen.

Unsere Vision

Unsere Vision bei Save Natura ist es, die bedrohten Zielarten unserer Erde zu schützen und wiederherzustellen. Wir glauben fest daran, dass durch gezielte Maßnahmen und starke Partnerschaften echte Veränderungen möglich sind. Unsere Vision ist eine Welt, in der bedrohte Tier- und Pflanzenarten überleben und gedeihen, die Artenvielfalt bewahrt wird und Mensch und Natur in Harmonie existieren. Mit Ihrer Unterstützung und der Zusammenarbeit mit Unternehmen und der breiteren Gemeinschaft können wir gemeinsam einen bedeutenden Unterschied im Artenschutz bewirken und eine nachhaltige Zukunft für kommende Generationen sichern.

Wiedehopf

Der Wiedehopf gilt als eine gefährdete Zielart im Weinberg. Mit nur weniger als 1.000 Brutpaaren in Deutschland ist der auffällige, einheimische Brutvogel eine seltene Art geworden und muss geschützt werden.

Steinkauz

In Mitteleuropa kommt der Steinkauz auf weitgehend waldfreien Tieflagen vor.  In Deutschland steht er auf der Roten Liste und gilt als stark gefährdet – sein Bestand umfasst etwa 6.000 Paare.

Smaragdeidechse

Eigentlich ist die Westliche Smaragdeidechse eine mediterran verbreitete Art. In  Mitteleuropa findet man sie daher nur in den wärmeren Regionen im Mosel-, Mittelrhein- und Nahetal sowie am Kaiserstuhl.